Mit unseren Vorsatzwechslern bieten wir einen kostengünstigen Einstieg in den automatischen Werkzeugwechsel. Um ein Ihren Anforderungen entsprechendes Angebot zu erhalten, können Sie bequem unser Angebotsformular nutzen:

Angebot anfordern

Angebot anfordern

Vorteile auf einen Blick

Einfacher und kostengünstiger Einstieg in den automatischen Werkzeugwechsel

Mit dem mechatron Vorsatzwechsler können Sie ein bestehendes Spindelsystem mit manuellem Werkzeugwechsel auf einen automatischen Werkzeugwechsel aufrüsten.

Mit unseren Modellen STC65 und STC80 bieten wir für alle unserer Spindeln der STANDARD Serie bis 2,2kW den passenden Vorsatzwechsler. Die Kosten für ein System liegen weit unter dem einer professionellen Spindel mit pneumatischem Kegelwechsel. Somit ist dieses Produkt vor allem für private Anwender und den semiprofessionellen Einsatz interessant.

Für den professionellen und industriellen Einsatz empfehlen wir die Spindeln unserer ATC- und DTC-Serie.

Varianten

Übersicht der Vorsatzwechsler

Modell Leistung bis [kW] Drehmoment bis [Nm] Nenndrehzahl bis [U/min] Ø [mm] Gewicht [kg]
STC65 2,2 0,9 24.000 65 1,3
STC80 2,2 0,9 24.000 80 1,7

Zubehör

Alles aus einer Hand

Für den mechatron Vorsatzwechsler bieten wir Ihnen umfangreiches Zubehör an:

  • Werkzeugaufnahmen ER11 / ER16
  • Druckbooster für einen sicheren Auswurf der Werkzeugaufnahme
  • Klemmhülsen für die Verbindung von Spindel und Vorsatzwechsler
  • Pneumatische Ansteuerung
  • Werkzeugmagazin einfache Auführung 6-Fach / 10-Fach
  • Werkzeugmagazin professionelle Ausführung 6-Fach / 10-Fach
  • Werkzeuglängentaster

Komplettpakete

Alles in einem Set

Sie erhalten von uns nur aufeinander abgestimmte Komponenten, bei denen Sie sich darauf verlassen können, dass ein zuverlässiges Zusammenwirken der Komponenten gewährleistet ist und Sie beim Kauf keine weitere Zeit in Suche und Einrichtung von Peripheriegeräten verlieren müssen. Auf diesen Seiten möchten wir Sie über die verschiedenen Zubehörkomponenten und deren Konfigurationsmöglichkeiten informieren.

Programmierter Frequenzumrichter

Ein passender Frequenzumrichter – bei Bedarf mit Vektorregelung – wird exakt auf die Spindel eingestellt und betriebsbereit konfiguriert. Alles was Sie noch vornehmen müssen ist die Verdrahtung in Ihrer Maschine, bei der Sie die digitalen und analogen Ein- und Ausgänge für Drehzahlsteuerung, Startbefehl, Monitoring, Fehlermeldung etc. nutzen können.

Spindelhalter

Für jeden Spindeldurchmesser bieten wir einen passenden Standard-Spindelhalter an. Hierdurch haben Sie die Möglichkeit, die Spindel ohne einen aufwändig angefertigten Spannblock an Ihrer Maschine zu montieren. Auf Anfrage bearbeiten wir Ihren Spindelhalter durch Bohren, Fräsen und Gewinden mit einem nach Ihren Vorgaben eingebrachten Lochraster zur Montage.

Kühlgerät

Für flüssigkeitsgekühlte Spindelsysteme haben wir entsprechende Kühlsysteme im Programm. Diese gibt es für einfache Anwendungen sowohl als Bausatz, als auch als fertiges Komplettgerät mit Temperaturüberwachung, Durchflussüberwachung und Signalausgang bei Betriebsstörung. Spezielle Kühlmittel bieten wir Ihnen passend zu Kühlgerät und Spindel an.

Spannzangen & Werkzeughalter

Passend zu den unterschiedlichen Aufnahmekegeln unserer Spindelsysteme haben wir Spannzangen einzeln und im Satz in den Ausführungen Klasse II <15µm und Klasse I <5µm Rundlauftoleranz. Für Spindeln der professional line ist außerdem entsprechendes Zubehör für die Schrumpfspanntechnik verfügbar.

Für ein kostenfreies Angebot nutzen Sie bequem unser Angebotsformular oder sprechen Sie telefonisch mit einem unserer Experten:

Angebot anfordern

Angebot anfordern

"PLUG-AND-PLAY" SCHALTSCHRÄNKE

Das All-in-One-System

Mit unseren fertig bestückten und montierten Schaltschränken sparen Sie effektiv Zeit und Geld. Im robusten Industrieschaltschrank in Markenqualität findet alles seinen Platz. Serienmäßig beinhaltet dieser: programmierter Frequenzumrichter, Netzfilter, Bremswiderstand, Hauptnetzschalter, Schaltungslogik für Not-Aus und Freigabe- bzw. Reset-Taster.

Sofort nutzbar, ohne Verdrahtungsaufwand

Übersichtlich und fachgerecht verdrahtet erhalten Sie den Schaltschrank für eine sofortige Inbetriebnahme. Profitieren Sie von unserer Erfahrung in der Konfiguration und Installation moderner Steuerungstechnik.

Steckerschnittstelle nach Kundenwunsch

Wir bieten unsere Schaltschränke mit standardisierten Steckerschnittstellen für eine schnelle Inbetriebnahme in Ihrer Anlage an. Auf Anfrage können wir selbstverständlich auch die von Ihnen bevorzugte Schnittstelle unterbringen.

Spindel Not-Aus integriert

Je nach gefordertem Sicherheitslevel Ihrer Anlage können wir verschiedene Not-Aus-Schaltungen z.B. mit speziellen Sicherheitsmodulen umsetzen. Die Stillsetzung der Spindel erfolgt nach Stopp-Kategorie 1 durch kontrolliertes Herunterbremsen unter einer Sekunde.

Individuell umsetzbar

Sie haben weitere technische Elemente, die in den Schaltschrank integriert werden sollen? Oder müssen wir eine spezielle Schaltung nach Ihren Anforderungen umsetzen? Gerne beraten wir Sie in diesen Bereichen kompetent und maßgeschneidert, um Ihre Anforderungen nach Ihren Wünschen umzusetzen.

Angebot anfordern

Angebot anfordern